ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN VERKAUF VON ROCKYS PET CARE LIMITED / A WET PETS CONVERSIONS 

Lieferung von Waren oder Dienstleistungen.

Diese Bedingungen sind Bestandteil jedes Vertrags für den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen, den das Unternehmen unter Ausschluss aller anderen ausdrücklichen oder stillschweigenden Bedingungen geschlossen hat. Änderungen einer Ergänzung dieser Geschäftsbedingungen sind für das Unternehmen nicht bindend, es sei denn, das Unternehmen akzeptiert dies ausdrücklich schriftlich unter der Hand eines autorisierten Vertreters des Unternehmens. 

Ansprüche wegen minderwertiger Qualität oder anderer Mängel an die vom Unternehmen gelieferten Waren, müssen dem Unternehmen spätestens 3 Tage nach dem Lieferdatum schriftlich mitgeteilt werden. Die Haftung des Unternehmens für Waren, die infolge des Verzugs des Unternehmens defekt sind, beschränkt sich auf die Reparatur oder den Ersatz (liegt im Ermessen des Unternehmens) der Waren, und das Unternehmen haftet nicht für Folgeschäden, Verluste oder Schäden, die durch das Unternehmen entstehen Der Käufer oder ein Dritter oder ein späterer Anspruch auf entgangenen Gewinn oder ein Anspruch sind nicht höher als der Kaufpreis der Waren, für die ein solcher Anspruch geltend gemacht wird.

Ansprüche des Käufers in Bezug auf den Transport der Waren müssen innerhalb einer Frist schriftlich beim Unternehmen eingereicht werden, die es dem Unternehmen ermöglicht, eine Frist und ein Verfahren in Bezug auf die Annahme von Beschwerden oder Ansprüchen der Transportunternehmen einzuhalten von wem die Ware transportiert wurde. Wenn der Käufer diese Klausel nicht einhält, gilt die Ware in jeder Hinsicht als vertragsgemäß und der Käufer ist verpflichtet, diese zu dem hier angegebenen Zeitpunkt oder zu den nachstehend angegebenen Zeiten zu akzeptieren und zu bezahlen. (

Das Risiko der Ware geht mit der Lieferung auf den Käufer über.

Vorbehaltlich der vorstehenden Bestimmungen und vorbehaltlich des Abschnitts 6 des Gesetzes über unlautere Vertragsbedingungen von 1977 und mit Ausnahme derjenigen, die in Abschnitt 12 des Gesetzes über den Verkauf von Waren von 1979 enthalten sind, alle Bedingungen und Gewährleistungen, unabhängig davon, ob sie mündlich oder mündlich oder gesetzlich vorgeschrieben sind schriftlich werden (sofern nicht ausdrücklich schriftlich vom Unternehmen bestätigt) ausgeschlossen und negiert. 

SPEZIFISCHE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON ROCKYS PET CARE LIMITED T / A WET PETS CONVERSIONS

Es liegt in der Verantwortung des Käufers, sicherzustellen, dass nur seine Bevollmächtigten befugt sind, als Vertreter bei der Bestellung beim Unternehmen zu fungieren. Andernfalls bleiben unsere Rechte auf Zahlungsansprüche aus dem Kaufvertrag unberührt. 

2. Angebote sind nur zum Angebotsdatum und gemäß den Allgemeinen Verkaufsbedingungen des Unternehmens gültig, die der Käufer bei der Bestellung akzeptiert.

3. Die vom Unternehmen angegebenen Produktionstermine dienen nur zur Orientierung und sind nicht bindend. Das Unternehmen kann und wird nicht für Verzögerungen bei der Lieferung von Geräten von Drittanbietern verantwortlich gemacht.

4.Das Unternehmen behält sich das Recht vor, zusätzliche Arbeiten zu berechnen, die im Rahmen der Auftragserteilung erforderlich sind.

5. Alle angegebenen Gewichte und Maße sind ungefähre Angaben und können innerhalb der Herstellungstoleranzen variieren.

6. Ansprüche auf Folgeschäden jeglicher Art werden unter keinen Umständen akzeptiert. Die Haftung des Unternehmens ist in jedem Fall auf den Wert der gelieferten Ware beschränkt.

7. Jede isolierte Trennwand beeinträchtigt entweder den Sitzweg oder die Länge der Innenlast. Im Zweifelsfall sollte diesbezüglich eine Klärung eingeholt werden.

8. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Spezifikationen und Designs seiner Produkte jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

9. Das Unternehmen behält sich jederzeit alle für seine Produkte geltenden Designrechte und alle Rechte an der eingetragenen Marke vor. Dementsprechend verpflichtet sich der Käufer, keine der Bestandteile zu messen, aufzuzeichnen, zu replizieren oder zu reproduzieren und diese Aktivitäten Dritten nicht zu erleichtern. Gegen alle Parteien, die diese Rechte verletzen, wird ein Verfahren eingeleitet. 

10. Alle Angebote werden streng vertraulich behandelt und müssen jederzeit als solche behandelt werden.

11. Für Fahrzeuge, bei denen vor dem Umbau eine Lagenauskleidung entfernt werden muss, wird ein Aufpreis von 60 GBP zzgl. MwSt. Erhoben, unabhängig davon, ob die Auskleidung mit dem Lieferwagen zurückgegeben oder entsorgt werden soll. Weitere Gebühren können für die Entfernung vorhandener Innenausstattung, das Ausblenden von Löchern und die Innenreinigung anfallen, wenn diese mit Fett oder Öl usw. bedeckt sind, an denen die Innenverkleidungen nicht haften können. Beachten Sie, dass alle ausgekleideten Lagen oder vorhandenen Geräte entsorgt werden, sofern nicht anders angegeben.

12. Eigentumsvorbehalt – Der Käufer wird hiermit darüber informiert, dass alle Waren bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Unternehmens bleiben. Bitte beachten Sie, dass das Unternehmen, sofern nicht zuvor schriftlich etwas anderes vereinbart wurde, vor der Freigabe der Waren frei verfügbare Mittel in voller Höhe der Bestellung erhalten muss.

13. Das Unternehmen kann nicht für potenzielle oder bestehende Bedenken / Mängel von gebrauchten oder neuen Fahrzeugen verantwortlich gemacht werden, auf die sie nicht aufmerksam gemacht wurden. Nach bestem Wissen und Gewissen übernimmt das Unternehmen die Umbauinstallation ohne Beeinträchtigung des Fahrzeugs und wird nicht haftbar gemacht, falls sich bestehende Mängel verschlimmern.

14.Das Unternehmen garantiert für die Qualität des von ihm hergestellten Innenfutters 10 Jahre lang und ist zwischen den Käufern nicht übertragbar. Bei der gewährten Garantie handelt es sich um eine Back-to-Base-Garantie. Dies bedeutet, dass das Fahrzeug bei Bedarf an einen vom Unternehmen festgelegten Ort gebracht werden muss, um die Reparatur durchzuführen. Da die Ware dem Käufer gehört, sind wir nicht berechtigt, Gewährleistungsansprüche für Geräte geltend zu machen, die von Drittorganisationen geliefert werden. Wir werden jedoch mit schriftlicher Genehmigung des Käufers Ansprüche wegen fehlerhafter Ausrüstung Dritter geltend machen. Wir haften nicht für entgangenen Gewinn oder andere derartige Ansprüche, die auf einen Geräteausfall Dritter zurückzuführen sind. Wir werden mit schriftlicher Genehmigung des Käufers daran arbeiten, die Situation innerhalb kürzester Zeit zur Zufriedenheit des Käufers zu beheben, wobei sich diese Zeitspanne auf den Geräteausfall bezieht.Das Unternehmen haftet nicht für die Kosten Dritter / externer Arbeiten am Fahrzeug oder für den Umbau, es sei denn, dies wurde zuvor genehmigt, bevor Arbeiten ausgeführt werden.

15. Alle Geräte von Drittanbietern fallen nur unter die Garantie des Geräteherstellers, und im Zweifelsfall sollte diesbezüglich eine Klärung eingeholt werden. Der Käufer ist dafür verantwortlich, alle Serviceanforderungen zu kennen, die diese Hersteller möglicherweise festlegen, damit diese Garantien ordnungsgemäß eingehalten werden.

16. Eine vollständige Bedienungsanleitung wird zur Verfügung gestellt, aber Das Unternehmen kann nicht für Missverständnisse oder Unklarheiten in Bezug auf die Verwendung oder -Produkte im Rahmen des Umbaus verantwortlich gemacht werden. Eine komplette Einführung kann einer unserer Mitarbeiter vor Ort übernehmen.

17. Das Unternehmen kann nicht garantieren, dass ein bevorzugter Liefertermin verfügbar ist. Wir versuchen das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, aber der Zeitplan und die Verfügbarkeit des Fahrers ist dafür entscheidend. 

18. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Lieferservice zu widerrufen, wenn der Van als fahrunsicher eingestuft wird. Kunden erhalten nach Möglichkeit eine maximale Kündigungsfrist.